Ihr Urlaubsort

Übersee-Feldwies

 

Luftkurort zwischen

Chiemsee und Chiemgauer Alpen

 

Übersee-Feldwies liegt zwischen dem Südufer des Chiemsees und den Chiemgauer Bergen. Zwei Erlebniswelten treffen hier aufeinander: Auf der einen Seite der längste Naturbadestrand am Bayerischen Meer und auf der anderen Seite die eindrucksvollen Berge der Chiemgauer Alpen - und vom einem zum anderen Ende die ganze Fülle der Natur.     
                                                        

 

 

Das große Strandbad mit italienischem Restaurant, Sonnenterrasse,  Beach Bar und dem schönsten Sonnuntergang ermöglicht einen ganz besonderen Urlaub. Die Feldwieser Bucht ist ideal geeignet zum sonnenbaden, schwimmen, surfen und natürlich auch zum  stand up paddling. Man kann Boote mieten oder auch nur entspannen. Der Feldwieser Strand ist ein Eldorado für alle Wasserfreunde mit viel Rasenfläche und einem schönen und vor allem flach abfallenden Naturstrand, ideal auch für kleine Kinder.

 

 

 

Der Chiemsee

 

ist nicht nur durch seine herrliche Voralpenlandschaft bekannt, sondern auch durch Kultur pur

 

Schloss Herrenchiemsee ist die Chiemgauer Attraktion. Das „bayerische Versailles“ ließ König Ludwig II. von Bayern auf der Herreninsel errichten. Das Gebäude wurde ab 1878 nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles bei Paris erbaut. Ein weiters interessantes Gebäude auf der Herreninsel ist das "alte Schloss". Hier wurde 1948 das Grundgestez erarbeitet

 

r Herreninsel im Chiemsee errichten. Das Gebäude wurde ab 1878 nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles bei Paris erbaut. In den Sommermonaten sind sowohl die Fraueninsel als auch die Herreninsel mit dem Schiff vom Feldwieser Dampfersteg aus

 

Die Fraueninsel ist mit ihren 13,5 Hektar erheblich kleiner als die Herreninsel, Hauptattraktionen dieser Insel ist das über 1000 Jahre alte Kloster Frauenwörth.

 In den Sommermonaten sind sowohl Fraueninsel als auch Herreninsel mit dem Schiff vom Feldwieser Dampfersteg aus erreichbar.  

 

Das ganze Jahr verkehren die Linienschiffe der Chiemsee- Schifffahrt von den Häfen Prien / Stock und Gstadt auf die Frauen- und Herreninsel oder rund um den See.

Im Sommer werden zusätzlich die Orte Seebruck, Chieming, Übersee / Feldwies und Bernau / Felden angefahren.